The sound of my life – Europäische Jugendbegegnung (Juni/Juli 2013)

Wie klingt das Leben hier und anderswo? Welche Geräusche umgeben uns, prägen uns, vermitteln uns das Gefühl, zuhause zu sein? Diesen Fragen gingen die 34 Teilnehmenden des Seminars „The sound of my life“ vom 29. Juni bis zum 6. Juli im Internationalen Haus Sonnenberg nach. Dabei verglichen sie die Geräuschkulissen ihrer Heimatländer Ungarn, Kroatien, Groß Britannien, Polen und Deutschland und machten daraus in fünf Musik-Workshops etwas Neues, Eigenes.

Einer der Workshops erarbeitete eine Soundfusion, in einem anderen wurde a-cappella gesungen, ein anderer kombinierte Sounds mit Theater. Ganz klassisch ging es im Orchester-Workshop zu. Viel Spaß und den meisten „Krach“ machte die Percussion-Gruppe. Diese Workshops wurden teilweise selbst von Jugendlichen angeleitet.

Darüber hinaus wurde natürlich inhaltlich gearbeitet. Es gab Teambuildingeinheiten und auch Sprachanimation, die die Teilnehmenden motivieren sollte, Sprachbarrieren zu überwinden. Diskussionen über Zuhause und das Gefühl, das dazu notwendig ist, leiteten über zu Fragen nach den Möglichkeiten innerhalb Europas. Welche Wege gibt es für Jugendliche, sich länger im europäischen Ausland aufzuhalten? Der Europäische Freiwilligendienst ist ebenso eine Möglichkeit, wie Au-Pair oder ein Erasmus-Studium.

Ein besonderer Höhepunkt des Seminars war sicherlich der Ausflug nach Goslar, wo die Teilnehmenden ihre Ergebnisse vor historischer Kulisse und vielen Schaulustigen präsentierten. In der Gruppe kann man Dinge, die man sich allein vielleicht nie trauen würde. Gemeinsam etwas zu präsentieren stärkt darüber hinaus der Selbstwertgefühl – und der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz.

Das Seminar wurde unterstützt durch „Jugend in Aktion“ und durchgeführt in Kooperation mit dem Landkreis Goslar, der die Jugendlichen als kleine Überraschung nach ihrer Präsentation in Goslar noch zu einem erfrischenden Eis einlud.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s